Copyright © by Dr. Klaus Fischer Verlag


 

Hermann Schroeder
Jean-Jacques Rousseaus Brief über die Schauspiele



Revidiert, eingel. und hrsg. von Klaus H. Fischer
1994, 58 S., Format 11x17 cm, Pb., 19,40 Euro
ISBN 978-3-928640-04-6

Die Auseinandersetzung, die um die Mitte des 18. Jahrhunderts zwischen den Befürwortern und Gegnern der Errichtung eines Theaters in der Stadt Genf entbrannte, weist in ihrer grundlegenden Bedeutung über den Zeithorizont hinaus: Das Theater leistet allemal einen politischen Beitrag zur Bildung des Zeitgeistes und der sittlich-moralischen Wertsetzungen.
Hermann Schroeder untersucht in dieser, vom Herausgeber revidierten Fassung,
jene fruchtbare Diskussion zwischen den literarischen und wissenschaftlichen Koryphäen des siècle des lumières : Voltaire, Rousseau, d'Alembert und Diderot. Dabei wirft die Lichtgestalt Rousseau Schatten angesichts seiner servilen Verstrickungen in die klerikalen Kreise seiner Vaterstadt Genf.


Zurück            Impressum